DSLR als Videokamera


Videos drehen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera? Vor einigen Jahren undenkbar.
Ursprünglich war es teuren HD-Camcordern vorbehalten, hochwertiges Bewegtbild zu produzieren. Doch die videografischen Fähigkeiten heutiger Fotokameras werden von Generation zu Generation besser und besser.

Und dabei haben die heutigen DSLR-Kameras gegenüber den klassischen Camcordern eine Bildästhetik voraus, die uns an Kinofilme erinnert.


Beim Einzelcoaching "DSLR als Videokamera" lernen Sie Tipps und Tricks der Videoprofis kennen.

  • Welche Anforderungen gibt es an die Kamera, das Objektiv und die Speicherkarte?
  • Hilft mir ein Bildstabilisator?
  • Stativeinsatz
  • Auflösung und Bildrate
  • Fokus und Schärfe
  • Mikrofon und Kopfhörer
  • Videoracks

u.v.m.


Natürlich werden auch alle fotografischen Grundregeln wie Belichtung, Fokussierung, Schärfentiefe, Weißabgleich etc. besprochen und trainiert.
Benötigtes Zubehör wird gestellt. Sie brauchen nur Ihre eigene Kamera.

Sofern das Coaching im Studio Spandau stattfindet, werden keine Fahrtkosten berechnet. 

 

Coaching: 3 Stunden / Kosten: € 150,-
Zusatzperson: € 50,-
Zusatzstunde: € 30,-

Anfahrt
Studio Spandau: keine Fahrtkosten
innerhalb Berlins: € 10,- pauschal
außerhalb Berlins: 50 Cent pro Kilometer (Hin- + Rückfahrt)
ggfs. zzgl. Parkgebühren
(Sie zahlen für die entstehenden Kraftstoffkosten und den Zeitaufwand für die Anfahrt.)